Brigitte Schroers

Brigitte Schroers. Foto: Brigitte Schroers.

Ich beschäftige mich schon lange mit Landschaftsdarstellungen. Dabei ist es für mich wesentlich, Stimmungen und Eindrücke von Natur- sowie Naturräumen nicht im klassischen Sinn wiederzugeben, sondern diese dank verschiedenster Mittel und Techniken der Malerei in abstrakter, farbstarker Weise zu reproduzieren.

Inspiration für meine Bilder schöpfe ich insbesondere auf meinen Reisen, aber auch aus Alltagseindrücken entstehen Motivideen. Hilfreich sind mir hierbei immer wieder die Farblehre und die Gesetze der Gestaltung, die ich während meines Textildesign-Studiums kennengelernt habe und in meinen Arbeiten bis heute gezielt einsetze.

Ein weiteres wichtiges Element meiner Malerei bildet die Oberflächengestaltung der Bildträger. Die Farben werden nicht plan, sondern mittels Techniken wie Abwaschen, Kratzen, Spachteln, Einstreuen von Pigmenten und Übereinanderschichten aufgetragen. Dadurch entsteht eine lebendige und sinnliche Oberflächenstruktur.

Dem Sinnspruch „Kunst ist die Tochter der Freiheit“ folgend, sollen meine ausgewogen komponierten Bilder dem Betrachter eigene Interpretationsmöglichkeiten einräumen und neue, freie Sichtweisen auf die Welt eröffnen. Brigitte Schroers

Kontakt

Brigitte Schroers
b.schroers.kref@arcor.de ·