1938
am 11. Juni in Wormditt/Ostpreußen (heute Orneta/Polen) geboren, lebt seit 1949 in Krefeld
1958-62
Studium an der Kunsthochschule in Kassel, danach freier Bildhauer
1967
Lehrauftrag für künstlerische Grundlagen der Gestaltung an der Werkkunstschule in Krefeld
1970–74
erster Dekan des Fachbereichs Design an der Fachhochschule Niederrhein
1973–2000
Professur mit dem erweiterten Lehrgebiet für Plastik und Farbgestaltung.
1979
Gastkünstler der Villa Romana, Florenz
1984
Fellow der Hand Hollow Foundation, East Chatham/NY, eingeladen von George Rickey
1998
Verleihung der Thorn-Prikker-Plakette durch die Stadt Krefeld.
2009
Einrichtung der Hans Joachim Albrecht-Stiftung in der Trägerschaft von Kunst und Krefeld e.V.

Großskulpturen in Krefeld, Wuppertal, Wesel, Bocholt, Regensburg, Tönisvorst, Recklinghausen, Berlin.

Bibliographie (Auswahl)

Schriften aus der Reflexion künstlerischer Arbeit
Albrecht, Hans Joachim: Farbe als Sprache. Robert Delaunay, Josef Albers, Richard Paul Lohse. DuMont Verlag, Köln 1974.
Ders.: Skulptur im 20. Jahrhundert. Raumbewußtsein und künstlerische Gestaltung. DuMont Verlag, Köln 1977.
Ders.: Die Maske des Zeitgenossen. Diskurs über den „Stil“ in der Moderne. Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 1999.
Ders.: Skulpturen begegnen. Beiträge zur Skulpturalen Wahrnehmung. Schriftenreihe der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Verlag: Printpublisher Plitt, Oberhausen 2007.
Ders.: Bildhauer in Deutschland im 20. Jahrhundert. Künstlerische Konzepte unserer Gegenwart. Gebr. Mann Verlag, Berlin 2017.

Mitautor von Monographien
Albrecht, Hans Joachim; Koella, Rudolf; István Schlégl (Hrsg.): Hans Hinterreiter. Ein Schweizer Vertreter der konstruktiven Kunst. Waser Verlag, Zürich 1982.
Ders.; Holz, Hans Heinz; Lemoine, Serge; Lohse, Richard Paul; Riese, Hans-Peter: Richard Paul Lohse. Modulare und Serielle Ordnungen. Waser Verlag, Zürich 1984.

Zahlreiche Ausstellungskataloge

Monographien
Leinz, Gottlieb: Hans Joachim Albrecht, Recklinghausen 1988
Werkbericht Skulptur und Zeichnung 1986 bis 2000, Krefeld 2001
Haupenthal, Uwe: Projektionen menschlicher Form, Husum 2007.

Einzelausstellungen

2017
„Konstruktion – Zeichen – Erzählung. Skulpturen aus Stahl und Papier“, mit Petra Ellert, Flottmann-Hallen, Herne
2015
„Kauernde, sich aufrichtend. Vorschlag für eine Gedenkstätte in Berlin“, Ungarische Botschaft, Berlin, und Burg Bratislava, Bratislava, Slowakei
2013
„Werke aus der Hans Joachim Albrecht-Stiftung“, Kunst und Krefeld, Alte Buschhüter Post
„nieobecny – obecny. Retrospektive mit 48 Skulpturen und 43 Grafiken“, Muzeum Warmii i Mazur, Galeria „Zamek“, Reszel (Rößel), Polen
„nieobecny – obecny. Intime Ausstellung mit 3 Skulpturen und 22 Grafiken“, Galeria Art-Nova, Orneta (Wormditt), Polen
2012
„Gefasste Bewegungen. Skulpturen und Zeichnungen“, Galerie Meta Weber, Krefeld
2010–11
„Körper – Kontakt – Flächen. Skulpturen und Diaschau mit 120 Zeichnungen“. City Kirche Alter Markt, Mönchengladbach
2008–09
„Körper – Kontakt – Flächen. Aktuelle Skulpturen und Zeichnungen“, Galerie Meta Weber, Krefeld.
2008
„Präsentation von Arbeitsproben“ – Zwei Skulpturen (1986-87), Vorentwürfe in Karton, Pappe und Holz sowie Kopien aus Zeichenbüchern, Kunst und Krefeld, Krefeld
„Projektionen menschlicher Form. Zeichnungen Collagen und Skulpturen“, Oberhessisches Museum, Gießen
„Entwürfe für öffentliche Räume“, Cargill Deutschland GmbH (16. Kunstausstellung), Krefeld
2007
Projektionen menschlicher Form. Zeichnungen Collagen und Skulpturen, Richard-Haizmann-Museum/ Museum für Moderne Kunst, Niebüll
„Skulptur.Weimar.2007“ – 10 Skulpturen in der Innenstadt Weimar, im Kulturbahnhof und im Park des Hotels Dorotheenhof, Weimar
2004
„Neue Skulpturen, Collagen und Zeichnungen (2002-4)“, Galerie Meta Weber, Krefeld
2003
„Halt finden an Figuren (1984 – 2003)“, Städtische Galerie Am Abdinghof, Paderborn
2002
„Skulptur und Zeichnung 1966-2000“, Fritz-Winter-Haus, Ahlen
„Skulptur und Zeichnung 1966-2000“, Fritz-Winter-Atelier, Dießen/Ammersee
„Skulpturen und Grafiken“ (mit Manfred Emmenegger, Skulpturen-Kabinett, Freiburg i.Br.
2001–02
„Skulpturen“, Lohtor Galerie, Kreissparkasse Recklinghausen, Recklinghausen
2001
„Neue Skulpturen und Zeichnungen“ (mit Buchvernisage), Galerie Meta Weber Krefeld
1999
„Köpfe. Skulpturen und Grafiken“, VHS Krefeld
„Dialog der Skulpturen – Skulpturen im Dialog. Werke von Hans Joachim Albrecht zu Gast in der Sammlung des Wilhelm Lehmbruck Museums Duisburg“, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
1998
„Skulpturen und grafische Arbeiten“, Galerie Meta Weber, Krefeld
„Studien zur menschlichen Form in der Skulptur“ – Skulpturen aus Metall, Entwürfe einer Glasgestaltung, Entwurfszeichnungen, Design Forum „Alte Post“ der FH Niederrhein, Krefeld
1997
„Skulpturen aus Stahl und Bronze“, Skulpturenhof der Volksbank Hüls-Tönisvorst, Tönisvorst
1996
„Skulpturen aus Stahl und Stein“, Skulpturenhof der Volksbank Hüls-Tönisvorst, Tönisvorst
1994
Galerie Schlégl, Zürich, Schweiz
Galerie Karin Fesel, Düsseldorf
Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
1993
Terrassengarten Kloster Kamp, Kamp-Lintfort
1991
Galerie Karin Fesel, Düsseldorf
Galerie Meta Weber, Krefeld
1989
Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
Krefelder Kunstverein, Krefeld
1988
Landesmuseum, Augusteum, Oldenburg
1987–88
Goethe-Universität, Muthesius-Villa mit Terrasse und Garten, Frankfurt
1985
ART 16 ’85, Galerie Schlégl, Basel/ CH
Galerie Regio, Freiburg
1983
Galerie Schlégl, Zürich/ CH
1982
Evangelische Akademie, Arnoldshain
Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg
1981
Galerie Marin, Hagen
Edith-Stein-Schule, Ravensburg
1980
Galerie Schloß Ringenberg, Wesel
1978
Galerie Schlégl, Zürich/ CH
1977
Landesmuseum, Studio für zeitgenössische Kunst, Oldenburg
1976
Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld
1970
Städtisches Museum Haus Koekkoek, Kleve
1969
Galerie Schloß Ringenberg, Wesel
1968
Galerie Vischer (mit W. Holzhausen), Mönchengladbach
1964
Kulturamt der Stadt (mit R. Steiger), Krefeld

Gruppenausstellungen

2015
„40 Jahre Fritz-Winter-Haus“, Ahlen
„25 Jahre Skulpturen Rheinland-Pfalz“, Theodor-Zink-Museum, Kaiserslautern
„Erlebnis Skulptur! Bildwerke des Kunstforums Ostdeutsche Galerie“, Regensburg
2013
Kunstmuseum Bochum, Bochum
2012
„Metall konkret“, Kunststätten Hellerau, Dresden
„Metall konkret“, Galerie Grewenig, Heidelberg
2011–12
„Metall konkret“, Galerie St. Johann, Saarbrücken
2011
„ROT – Kraft einer Farbe“, Galerie Marschall, Bernried
2010
„Landpartie“, Westdeutscher Künstlerbund Marl, Stadtmuseum Beckum, Beckum
„Von Angesicht zu Angesicht. Der Kopf als Thema“, Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl
2009
„Große Dujardin“, 37 Künstler aus Krefeld in der alten Uerdinger Weinbrennerei, Krefeld
„Petra Ellert und Freunde“, Cubus Kunsthalle, Duisburg
2008–09
Eröffnungsausstellung (Joachim Kettel) und folgende, Galerie Meta Weber, Krefeld
2008
„18 x Skulptur, Westdeutscher Künstlerbund“, Thyssen-Krupp-Stahl, Bildungszentrum, Duisburg
2006–07
„35“ (Jubiläumsausstellung), Galerie Schlégl, Zürich, Schweiz
„Figürliche Plastik des 20. Jahrhunderts aus der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum“, Zentrum Internationaler Skulptur, Duisburg, in der Kunsthalle Jesuitenkirche, Aschaffenburg
2006
„Art 37 Basel“, mit der Galerie Schlégl (Zürich), Basel, Schweiz
2005–06
„Das Menschenbild der Moderne“ Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
2005
„Lohn der Arbeit“, Westdeutscher Künstlerbund Herne, Flottmann-Hallen, Herne
2004
Künstlerwerkstatt, Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Düsseldorf
„Ferrum+“ (mit Bernhard, Böhm, Koch, Linn, Meyer-Rogge, Nestler, Neumann, Nierhoff, Ronkholz, Schad, Schwickerath), Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Herne
„Positionen“, Künstler der Bildhauersymposien „Skulpturenweg Rheinland-Pfalz“, Theodor-Zink-Museum, Kaiserslautern
„staffellauf. 1904 bis 2004 – Design von Krefeld aus“, Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld
2003
„Kopfansichten“ (mit Andernach, Bernhard, Bühl, Croissant u. a.), Skulpturen-Kabinett, Freiburg
„Hommage an Christa Lichtenstern“, Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken
2002
„Hommage à Richard Paul Lohse“ (mit Dilworth, Glattfelder, Gappmayr, Granwehr, Gomringer, Linschinger, Maurer, Morandini, Schrader), Kammerhofgalerie der Stadt Gmunden, Gmunden, Österreich
„KunstRäume“ (mit Berger, Görtz, Kaiser, Kalff, Kastner), Diebershof, Krefeld
2001
Deutsch-osteuropäisches Forum, Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Düsseldorf
„KunstOrte in Hüls“, Skulptur und Keramik von 16 Künstlern an 13 Orten, Krefeld
„Kunst für Kaliningrad – Königsberg“, Staatliche Kunstgalerie, Kaliningrad, Russland
„Deutschland – Niederlande“, Rijksmuseum, Amsterdam, Niederlande
Kunst für Kaliningrad – Königsberg, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
2000
„Deutschland–Niederlande“, Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Eröffnungsausstellung am neuen Standort der Galerie, Galerie Regio, Efringen-Kirchen
„Internationale Grafik III“, Kongresshaus Gmunden – Villa Toscana, Gmunden, Österreich
„Kunst im Klarissenkloster“, Klarissenkloster, Düsseldorf
„14 Künstler aus Krefeld, New Walk Museum, Leicester, UK
1999
Wettbewerb zum Projekt „Karl der Große“, Stadtsparkasse, Düren
1998
„Hommage à Lovis Corinth“, Museum Ostdeutsche Galerie, Künstlergilde, Regensburg
„Kunst Sommer Tönisvorst“, Skulpturen im Stadtkern von St. Tönis, Tönisvorst
„Hommage à Lovis Corinth (Katalog, 1 Abb.)”, Städtische Galerie Villa Merkel, Künstlergilde, Esslingen
1997
„30 Jahre Galerie und Edition Galerie Regio“, Galerie Regio, March-Hugstetten
„Form und Farbe. een hommage aan Hans Heinz Holz“ (mit Lohse, Stankowski, Glattfelder, Morandini und Duschek), Harmoniecomplex, Rijksuniversiteit Groningen, Groningen, Niederlande
1996
Künstlergilde NRW; Landesmuseum Volk und Wirtschaft, Düsseldorf
„Skulpturenweg Rheinland-Pfalz“, Entwurfssymposion; Wadgasser Hof; Kaiserslautern
1995
„Kunst in Deutschland 1945 bis 1995. Beitrag deutscher Künstler aus Mittel- und Osteuropa Museum“, Ostdeutsche Galerie, Regensburg
Gedächtnisausstellung für Edie Rickey, Workshop George Rickey, East Chatham, New York, USA
„Bevrijdings Tentoonstelling“, Huis der Provincie, Arnhem/Arnheim, Niederlande
„Art Frankfurt“, mit der Galerie Fesel, Düsseldorf (gemeinsam mit Franz Gertsch und Andreas Wachter), Frankfurt
1994
UIAH (gemeinsam mit Josef Albers, Juhanna Blomstedt, Leonhard Lapin), University of Art and Design Helsinki, Helsinki, Finnland
Art‘ 25 Basel, mit der Galerie Schlégl (Zürich), Basel, Schweiz
„Una Prima Idea. Zeichnungen von Bildhauern“ (mit Detlef Reuter und Vera Röhm), Galerie Karin Fesel, Düsseldorf
„Paradiese nach Maß. Europäische Gartenkunst im Spiegel der Zeit“, Städtische Galerie in der Reithalle Schloß Neuhaus, Paderborn
1993
Art Cologne, mit der Galerie Karin Fesel (Düsseldorf), Köln
„Zeitgenössische Skulpturen“, Galerie Schlégl, Zürich, Schweiz
1992
„20 Jahre Städtische Galerie Peschkenhaus“, Übersicht 1972-92, Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
Museum der bildenden Künste, Leipzig
Künstlergilde Esslingen, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
Kunstmesse, mit der Galerie Fesel (Düsseldorf), Frankfurt
1991–92
„15 Jahre Galerie Fesel. Von der Stilgalerie zur Programmgalerie“, Galerie Karin Fesel, Düsseldorf
1991
Große Kunstausstellung NRW, Kunstpalast, Düsseldorf
„Bildhauerzeichnungen“, Galerie Fochem, Krefeld
„István Schlégl. Hommage seiner Künstlerfreunde“, Galerie Schlégl, Zürich, Schweiz
„Kaliningrad, Ostpreußische Künstler in K.“, Museum für Kunst und Geschichte des Gebietes, Kaliningrad, Sowjetunion
1990
Große Kunstausstellung NRW, Kunstpalast, Düsseldorf
Künstler aus NRW, Kulturzentrum Kammgarn, Schaffhausen, Schweiz
“From Arp to Zadkine – XX. Century Sculptures”, Galerie Academia, Salzburg, Österreich
Städtische Galerie Villa Merkel, Esslingen
Künstlergilde Esslingen, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
1989
Große Kunstausstellung NRW, Kunstpalast, Düsseldorf
1985
„Künstler treffen Künstler, Deutschland – Niederlande“, Derik-Baegert-Gesellschaft, Wesel
„25 Jahre Galerie Schloß Ringenberg“, Galerie Schloß Ringenberg, Wesel
1983
„Ansichts-Sachen. Deutsche Plastiken des 20. Jahrhunderts“, Landesmuseum, Augusteum, Oldenburg
1980
„Künstler zeigen Künstler“, Galerie Schlégl, Zürich, Schweiz
Gemeinschaft Krefelder Künstler, Krefeld
1978
Gemeinschaft Krefelder Künstler, Krefeld
1977
„Hommage à Cassel“, Kunsthochschule Kassel, Kassel
1976
Gemeinschaft Krefelder Künstler, Krefeld
1971
Kunstmarkt Pro Art ’71, Galerie Ringenberg, Duisburg
1970
Galerie am Bismarckplatz, Krefeld
1968
„Maler und Bildhauer vom Niederrhein“, Bayer AG und Kunstverein Leverkusen, Leverkusen
Winterausstellung, Kunstpalast, Düsseldorf
1967
Winterausstellung, Kunstpalast, Düsseldorf
1966
Winterausstellung, Kunstpalast, Düsseldorf