1949
in Irlbach/Bayern geboren
1960
Zuzug nach Krefeld
1967–1977
Bassgitarrist in verschiedenen Rock-und Jazzgruppen
1972–1977
Studium der freien Malerei, Kunstakademie Düsseldorf
Studium der visuellen Kommunikation, FH Düsseldorf
seit 1976
Mitglied der Gemeinschaft Krefelder Künstler
seit 1977
Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler
1977–1979
Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Universität Köln
1977–1987
Dozent an der VHS Krefeld
1979–2001
Lehraufträge an der FH Düsseldorf
1980-1988
Mitglied der Ateliergemeinschaft „Werkstatt 80“
1986–2005
Dozent an der VHS Dormagen

Mehrere Literatur- und Kunstpreise (Auswahl)

1986
Shortlist für das 6. NRW-Autorentreffen Düsseldorf
1989
1. Preis beim Grafikwettbewerb Grenz-Regio Rhein-Maas
1990
2. Preis beim GangArt-Festival Krefeld mit der Literatur-/Jazzgruppe Woyzecks in Casablanca
1996
1. Preis beim 6. Nettetaler Literaturwettbewerb
Shortlist Düsseldorfer Dichterpreis

Seit 1984 literarische Veröffentlichungen in Einzelpublikationen und Anthologien (Auswahl)

1987
Stimmen, Sassafras Verlag, Krefeld
1991
Teil meiner Selbst (Anthologie), REM Verlag, Pulheim
1995
Herzkasperl, St. Kaluza Verlag, Düsseldorf
1996
Zeitvergehen (Anthologie), Stadt Georgmarienhütte
1997
Dunkel Warm, Sassafras Verlag, Krefeld
2002
Dichter Nebel am Niederrhein (Anthologie), Verlag SeitenWind, Grevenbroich
2003
Haiku mit Köpfchen (Anthologie), Hamburger Haiku Verlag
2009
Woyzeck in Casablanca – ein Bilderbuch, Scan + Proof Krefeld

Einzelausstellungen (Auswahl ab 2005)

2017
Arbeiten auf Papier, Atelierausstellung, Tönisvorst
„Vier Zyklen“, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
2016
Arbeiten auf Papier, Atelierausstellung, Tönisvorst
2015
Malerei und Grafik (mit Hansjörg Krehl), Evangelische Kirche Wesel-Büderich, Wesel
„Zwischen Himmel und Erde“, Orangerie Kloster Kamp, Kamp-Lintfort
2014
„CO – OP“ (mit Hansjörg Krehl), Galerie PR8, Geldern
2013
„CO – OP“ (mit Hansjörg Krehl), GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
„Die Ordnung & das Chaos“, Pförtnerloge Fabrik Heeder, Krefeld
2012
„Midas at Work“, Rick´s Cafe, Mülheim a. d. Ruhr
2013
Malerei, Objekte; Lukaskirche, Krefeld
2009
Sechs Zyklen, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
„Out of the Blue“, GKK-Artothek, Krefeld
2006
Neue Arbeiten, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
2005
„Rendezvous mit den Toten“, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld

Gruppenausstellungen (Auswahl ab 2005)

2020
„30 x 30“, Künstlerinnen und Künstler der Artothek, neue Werke, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
„Kunst-Spektrum unterwegs“, Ausstellung der GKK, Mies van der Rohe Business Park, Krefeld
2019
„Das kleine Format“, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
„Zwischen den Welten“, Gruppenausstellung des BBK, Kultursaal der Burg Brüggen
„konstruktiv konkret – Inspiration Bauhaus“, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
2015
„Krefeld zu Gast & Doppelpass“, GKK beim Bund Offenbacher Künstler (bok), Heyne Kunst Fabrik, Offenbach
„Hier gewesen – Hier sein“, Kunstverein Gelderland, Geldern
2014
Kulturpunkt Friedenskirche, Krefeld
„Kunstschutzkeller reloaded“, Ruhr Kunst Szene, Kunstmuseum Mühlheim
2013
„Zeit der Kunst – Kunst der Zeit“, Stadtmuseum Bocholt
2012
„Zwischen Himmel und Erde“, Städtisches Museum Kalkar
„Zwischen Himmel und Erde“, Kultursaal der Burg Brüggen
2011
„Kunstwerke-Werfen“, Situatives Brachland Museum, Bochum
„ProzesseRäumeBewegungen“, Kunstverein Atlantis, Bad Homburg
2010
Fotografische Positionen, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
Bildgeschichten, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
„De Vebikus isch 5ä20i“ [Schwyzerdeutsch für: „Der (Kunstverein) Verbikus ist 25 Jahre alt“], Vebikus, Schaffhausen, Schweiz
2009
„Sterben heißt, dies alles ungelöst verlassen“, Altes Wasserwerk, Wachtendonk
2008
„Vielstimmig“, Forum für Kunst, Heidelberg
„60 Jahre BBK NRW“, Stapelhaus, Köln
2007
„577 nord“, Kulturzentrum Kammgarn, Schaffhausen, Schweiz
Standpunkte, Zollhaus-Galerie, Leer
2006
10 x BBK, Werner-Jäger-Halle, Nettetal
2005
Manuelle Bilddrucke, GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld
Transparenzen – Skulpturen & Objekte, BBK, Bürgerforum Geldern