1962
geboren in Bonn
1980
Sommerferienpraktikum in der Bildhauerei bei Ingeborg Ahner-Siese in Worpswede
bis 1981
Basketball: Zweimal Deutscher A-Jugendmeister mit dem MTV Kronberg, Basketball-Bundesliga mit dem MTV Kronberg
1981
Abitur
1981–1983
Praktikum und anschließende Tätigkeit in der Architektur- und Baukeramik bei Ursula Motz-Schönhaber, Kelkheim, Taunus
1984–1991
Studiengang Produkt-Design mit dem Schwerpunkt Keramik bei Prof. Dieter Crumbiegel an der Hochschule Niederrhein Krefeld, Abschluss mit Diplom
Auseinandersetzung mit Malerei und Bildhauerei
1987
Salzburg, Sommerakademie, „Colour-Workshop” bei Bridget Riley
1991–1992
Studiengang Malerei bei Prof. Siegfried Cremer an der Kunstakademie Düsseldorf
seit 1993
Mitglied einer Ateliergemeinschaft in Krefeld
1999 und 2004
Leitung von Workshops zum Thema „Abstrakte keramische Plastik“, Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen
seit 2011
Dozentin an der Internationalen Kunstakademie Heimbach

Auszeichnungen

1990
1. Preis beim Richard-Bampi-Preis, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
1994
Arbeitsstipendium im Europees Keramisch Werkcentrum, ´s-Hertogenbosch, Niederlande
2000
Förderpreis Keramik 2000 der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden, „Die keramische Großplastik im Freien“, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
2002
Kunstpreis Wolbring, Hans Wolbring GmbH, Höhr-Grenzhausen
2015
„Kunst im Busch“, Verein Naturpark Nordeifel e.V., Nettersheim: Realisierung der Säule „Zaubermärchen“ mit Siegfried Schöning in Heimbach

Arbeiten im öffentlichen Besitz

Ars Natura: Kunst am Wanderweg, Rotenburg an der Fulda
Artemedia Kunstverein e.V., Buchet
Gesellschaft der Keramikfreunde e.V., Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
Hypo-Vereinsbank, München
Kerameikon, Varazdin, Kroatien
Keramikmuseet Grimmerhus, Middelfart, Dänemark
KERAMION, Frechen
Museum Goch
Museum Het Kruithuis, ´s-Hertogenbosch, Niederlande
Nassauische Sparkasse Wiesbaden
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V., Kevelaer
Stadtwerke AG, Krefeld
Stiftung KERAMION, Frechen
Verein Naturpark Nordeifel e.V., Nettersheim: Kunstwanderweg „Über Rur“, Heimbach
Württembergisches Landesmuseum, Stuttgart
Zürich Versicherung AG, Frankfurt

seit 1989 Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

Einzelausstellungen

2020
Keramische Plastik und Malerei, A 50, A-Gang, Haus der Seidenkultur, Krefeld
2017
„Zauberblume“ – Malerei und Plastik, Buch- und Kunstkabinett Konrad Mönter KG, Meerbusch
2014
„Pirouette“ – Malerei und Skulptur, Buch- und Kunstkabinett Konrad Mönter KG, Meerbusch
„19. Tzscherperfrühstück“, RWE Power AG, Garzweiler Zechenhaus
2013
„RAPUNZEL – Skulptur sucht Autor“, Menge-Haus, BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit, Mönchengladbach
2012
Galerie Eesdron, Hückelhoven (mit Siegfried Schöning)
2011
Ausstellung, Workshop, Künstlergespräch; Bundesgartenschau, Koblenz
2010
„Plastische Malerei“, Stiftung KERAMION, Frechen
2009
„Erlkönig“, Galerie Höftdeich, Lilienthal
2008
„der form halber“, Galerie Ursula Commandeur, Castrop-Rauxel (mit Ursula Commandeur)
„Farbige Skulpturen – Keramik“, Krefelder Kunstverein e.V.
2005
„Vergnügter Schwertfisch“, Malerei und Plastik, Kunstverein e.V., Erkelenz
2004
Kunst im Foyer, Stadtwerke AG, Krefeld (mit Ilka Habrich)
„Fabelwesen“, Galerie Abraxas, Bad Reichenhall (mit Siegfried Schöning)
2003
„Phönix“, Atelierhaus UniK:te, Pesch (Nettersheim)
1999
„Sinfonie der Farben“, Haus Sonneck, Hinsbeck
1997
Bilder, Galerie Barbara Heidefeld, Krefeld
„Zauberflöte“, Galerie Chris Görtz, Mönchengladbach
„Pfauenauge“, Bundesministerium für Wirtschaft, Bonn
1996
„Froschkönig“, Galerie Christel Sobke, Essen
„Frau Holle“, Lukas-Krankenhaus, Neuss
1994
„Traumstunde für Siebenschläfer“, Europees Keramisch Werkcentrum, ´s-Hertogenbosch, Niederlande

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019
„Von Asshoff bis Zenker“, Stiftung KERAMION, Frechen
„Bauhaus – Design – Kunstverein“, di – design international, Krefelder Kunstverein e.V.
Die WallstraßenGalerie, Mönchengladbach
2018
„Aus den Ateliers“, Krefelder Kunstverein e.V.
„stART 2018. EXPO AUTUMN“, Galerie Heidefeld und Partner, Krefeld
Keramik aus der Sammlung Resi und Heinz Döhmen, Kunstkammer Köster, Mönchengladbach, und Kunst & Design Auktionshaus Schops Turowski, Krefeld
Bilder und Skulpturen, Die WallstraßenGalerie, Mönchengladbach
Skulpturenpark im Katharinenhof, TheRhineArt e.V., Bonn
2017
emilith, Ausstellungshalle für Keramik, Krefeld
„Herzlichen Glückwunsch!“, Schenkungen aus 15 Jahren, Stiftung KERAMION, Frechen
2015
„Lebendiges Heimbach – Kunst, Kultur, Natur“, Kunsthalle des Bezirksrathauses Lindenthal, Köln
2014
„Für Marlies, kleine Formate“, Galerie Im End, Heinsberg
2012
„… sag´s mit Blumen …“, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
2011
„… Farbe in Form gebracht … – die Ästhetik schöner Fliesen …“, Höhr-Grenzhausen, Keramikmuseum Westerwald
„… Formwelt – Farbwelt – Fliese …“, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
Galerie Im End, Heinsberg
seit 2011
Jährliche Ausstellungsbeteiligungen bei den Werkschauen in der Internationalen Kunstakademie Heimbach, Eifel
2010
Jahresgaben 2010, Krefelder Kunstverein e.V.
2009
„Grosse Dujardin“, Weinbrennerei Dujardin, Krefeld
„Ceramica Multiplex 2009“, Kerameikon, Varazdin, Kroatien
2008
„Skulptur & Garten 4“, Galerie Heidefeld & Partner, Kempen
Signierte Plakate und Kataloge aus der Sammlung Hiltrud Neumann, Städtische Galerie Haus Basten, Geilenkirchen
2007
„Meine Königin“, kuba, Bad Münstereifel
2006
„Wege“, Keramik aus Deutschland, Galerie Marianne Heller, Heidelberg
2005
Porzellan, Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
„Ei und Werk – Die Sammlung“, Schloss Rheydt, Mönchengladbach
2004
EuCeCo, 1st European Ceramics Competition, Athen, Griechenland
XXIV Concurso international de Cerámica L’Alcora 2004, Museu de Ceràmica L’Alcora, Spanien
Galerie VertBlau, Colmen, Frankreich
Biennale de la Sculpture en Céramique, Château de Mamer, Luxemburg
Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen
2003
Manu Factum, Ausstellung zum Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen für das Kunsthandwerk, DASA, Dortmund
VI Bienal international de Cerámica, Museu de Ceràmica, Manises, Spanien
XXIII Concurso international de Cerámica L’Alcora 2003, Museu de Ceràmica L’Alcora, Spanien
2002
the international festival of postmodern ceramics 2002, Varazdin, Kroatien
2001
„Stadt, Land, Fluß“, Artemedia Kunstverein e. V., Buchet
XXI Concurso international de Ceràmica L’Alcora 2001, Museu de Ceràmica L’Alcora, Spanien
Manu Factum, Ausstellung zum Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen für das Kunsthandwerk, Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e. V., Kevelaer
„Ausgezeichnet 1984–2000“, Preisträger der Studienrichtung Keramik-Design Krefeld, Keramik-Galerie Bürkner im KERAMION, Frechen und Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
2000
„MathematiKeramiK“, Sparkasse, Göttingen, Urania, Berlin und Universität, Bremen.
XX Concurso de Ceràmica L’Alcora 2000, Museu de Ceràmica L’Alcora, Spanien
„Die keramische Großplastik im Freien“, Förderpreis Keramik 2000 der Nassauischen Sparkasse, Wiesbaden, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
„Standpunkter, Værker af 5 tyske og 5 danske keramikere“, Keramikmuseet Grimmerhus, Middelfart, Dänemark
1999
Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen
„Standpunkte, Keramik aus Dänemark und Deutschland“, Keramik-Galerie Bürkner im KERAMION, Frechen
„Westerwaldpreis, Europäische Keramik ´99“, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
Galerie Cismar, Hamburg
1998
„Tönernde Studien“, Galerie annTON, Chemnitz
Kunsthaus, Aachen
Galerie Cismar, Hamburg
Galerie Schoenen, Aachen
1997
Galerie Chris Görtz, Mönchengladbach
Galerie Barbara Heidefeld, Krefeld
„Die keramische Fläche“, Förderpreis Keramik 1997 der Nassauischen Sparkasse, Wiesbaden, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
1996
Winterausstellung, Galerie Cismar, Hamburg
„Bewegung“, Europäische Keramik ´96, KERAMION, Frechen
Richard-Bampi-Preis ´96, Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten und Arbeiten der ersten Preisträger 1969 bis 1993, Kunsthalle Mannheim
1995
„EKWC-collectie“, Museum Het Kruithuis, ’s-Hertogenbosch, Niederlande
Deutsche Keramik ´95, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
Winterausstellung, Galerie Josine Bokhoven, Amsterdam, Niederlande
1994
„Ton Art“, Hohenstaufenwerke, Göppingen, und Neckarwerke, Esslingen
1993
Sonderausstellung: Juroren des Richard-Bampi-Preises, KERAMION, Frechen
1992
Deutsche Keramik ´92, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
1991
Galerie Openluchtmuseum Los Hoes, Ootmarsum, Niederlande
1990
Richard-Bampi-Preis ´90, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
1989
Deutsche Keramik ´89, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen